Schlagwort-Archiv: Dokumentation

Unternehmensverfassung

Unternehmen haben eine Verfassung

Zur Integration von Mitarbeitern & Flüchtlingen

Wann sprechen wir in Unternehmen wirklich mal über die wirklich wichtigen und fast selbstverständlichen Dinge wie z.B die Unternehmensverfassung? — Sehr selten!

Dabei wäre es doch gut, alle Mitarbeiter und insbesondere Flüchtlinge, die aus einem gänzlich anderen Kulturkreis in unser Land kommen, Orientierung zu geben. Dieser Artikel zeigt auf, welche Möglichkeiten Sie in Ihrem Unternehmen haben, für eine gelungene Integration im Betrieb zu sorgen.

Und wer weiß? Vielleicht ist das für Ihre Stamm-Belegschaft auch eine sinnvolle Initiative, bei der sie sogar aktiv mitwirken kann?

Unternehmensverfassung Was ist das überhaupt?

Die Verfassung eines Unternehmens ist vergleichbar mit der Verfassung eines Landes, nur dass sie das Unternehmen und nicht den Staat beschreibt: Weiterlesen

Stakeholder-Dialog

Stakeholder-Dialog – Gesprächsführung

Bedürfnisse von Stakeholdern im Dialog effektiv ermitteln

Ausgehend vom ersten Artikel zum Stakeholder-Management, in dem ich über Stakeholder-Analyse Rahmen des Projektmanagements geschrieben habe, widme ich mich nun der Fortsetzung des Stakeholder-Managements: dem Stakeholder-Dialog. Dazu biete ich in diesem Artikel einen Gesprächsleitfaden an, den Sie praxisnah anwenden können und der eine gute Unterstützung bei der Beziehungsarbeit bietet.

Stakeholder-Analyse ist ja schön und gut, doch wie kommen Sie an die Informationen, die für die Analyse grundlegend sind?

Weiterlesen

Organisationswerkzeuge

Dokumentation & Nachhaltigkeit durch
Planungs- & Organisationswerkzeuge

Workshop-Reihe Organisationswerkzeuge

Kennen Sie das? In Ihrem Betrieb wurde ein Problem gelöst. Schön. Sie freuen sich, aber leider nicht lange. Denn Ihnen fällt auf, dass das Problem irgendwann wieder auf der Agenda steht und wieder und wieder und wieder

…und täglich grüßt das Murmeltier

So ging es mir mit der Inventur in einem Betrieb, in dem ich noch als Angestellter gearbeitet habe. Sie war jedes Jahr katastrophal, weil in jedem Jahr die gleichen Fehler bei der Warenverbuchung gemacht wurden.

Zur Inventur wurden alle Fehler entdeckt und bereinigt, aber leider Weiterlesen

Datei-Ablage

Vom Datei-Salat zur Datei-Ablage

Tipps & Tricks zur Vermeidung von Verdruss

Datei-Ablage
„Wo ist die Datei abgespeichert, die wir so dringend brauchen? Bitte schau nach!“

Datei-Ablage
„Ich kann sie nicht finden. Ich habe alles durchsucht.“

Datei-Ablage
„Dann finde bitte heraus, wer sie bearbeitet hat.“

Datei-Ablage
„Ich kann nicht sagen, wer sie bearbeitet hat. Ich muss nachfragen, und das dauert.“ Weiterlesen

e-Mail

e-Mails, die Arbeitsbeziehungen (zer-)stören!

Einer unserer geehrten Leser hat sich von uns zum Thema e-Mail-Verkehr einen Artikel gewünscht, in dem wir auf Probleme, Konsequenzen und Lösungen für eine wirksame Beziehungsarbeit in Unternehmen eingehen – voilà:

Welche dieser Probleme kennen Sie persönlich?

  • Zu lange e-Mails mit unzumutbar vielen Rechtschreibfehlern
  • Unstrukturiertes und undurchdachtes Schnell-mal-eben-Geschreibsel
  • Zu viele und falsche Empfänger
  • Sinnloses und zeitraubendes e-Mail-Ping-Pong
  • Nichtssagende, irreführende oder gar keine Betreffs
  • Zu schnelle und daher zu emotionale Antworten Weiterlesen