Schlagwort-Archive: agil

Ich-Entwicklung

Warum Führung ohne Ich-Entwicklung nicht möglich ist

Ich-Entwicklung als Voraussetzung für agile Führung

Eine Person, die sich bewusst entwickeln will, also zur Ich-Entwicklung in der Lage ist, verfügt bereits über ein bestimmtes Maß an persönlicher Reife. Ohne diese Reife mangelt es an Reflexion der eigenen Person, einem konstruktiven Umgang mit Feedback, einem offenen Umgang mit Fehlern und damit an der Fähigkeit, das eigene Handeln bewusst zu beeinflussen.

Was ist persönliche Reife?

Nach Jane Loevinger lassen sich ähnlich wie bei Clare W. Graves mit seinen Werte-Ebenen (→ Artikel) ebenfalls 9 Stufen der Ich-Entwicklung unterscheiden, denen jeweils vier Beurteilungsbereiche zugrunde liegen: Weiterlesen

Neuigkeiten

Neuigkeiten in eigener Sache

Was sich in den letzten Monaten getan hat

Sie haben sicherlich gemerkt, dass ich im ersten Quartal 2017 keinen Newsletter verschickt habe. Doch ich war nicht untätig. Es gibt Neuigkeiten, die ich hier zusammenfasse und vorstelle.

Was hat sich getan?

9 Levels: Werte-Ebenen

Die 9-Level-Zertifizierung ist die zzt. sich am stärksten verbreitende Methode, und das — meiner Meinung nach — völlig zu Recht. Denn dieses Instrument ist nicht nur vielseitig verwendbar in Organisationsentwicklung, Team- und Einzel-Coaching, sondern auch sehr gut verständlich und fast für jeden leicht nachvollziehbar. Hier die Zahlen: Weiterlesen