Unser Service für Sie

Wir bieten einiges an Service, auf den wir in unseren Workshops und in der Beratung aufmerksam machen. Hier ein Überblick über die wichtigsten Services, die Sie unbedingt kennenlernen sollten.

 


Newsletter

Hier können Sie unseren vierteljährlichen Newsletter bestellen, falls Sie unsere Artikel lesen wollen, aber unseren Blog nicht aktiv besuchen wollen. Unsere Themen:

  • Alle Themen rund um Beziehungsarbeit in Unternehmen
  • Tipps und Tricks für den Führungs- und Managementalltag
  • Neuigkeiten über unsere Dienstleistungen im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung

Newsletter bestellen


Vorträge

  • Schluss mit abgehobenen Beratern!
    Kennen Sie das? Sie wollen Beratung für Ihren Betrieb in Anspruch nehmen, haben aber schon mal die Erfahrung gemacht, dass der Berater oder Trainer Ihnen Dinge nahe bringt, die nicht zu Ihrem Betrieb passen? Wir machen Sie mit dem innovativen System „9 Levels“ vertraut, mit dem das nicht passiert. Beratungs- und Trainingsdienstleistungen fügen sich endlich nahtlos in den betrieblichen Ablauf ein, sodass Neuerungen keine zu großen Fremdkörper mehr sind und Mitarbeiter sowie Führungskräfte im Veränderungsprozess dran bleiben. Vertrauen und Engagement stellen sich ein. Dieser Vortrag kommt bei Geschäftsführern sehr gut an, weil der durch viele lebhafte Beispiele sehr gut nachvollziehbar ist und echte neue Erkenntnisse bringt. Die Basis ist wissenschaftlich untermauert.
  • Kosten- & Nutzenvorteile von psychometrischen Verfahren beim Recruiting
    Stellen Sie sich vor, Sie engagieren mit viel Aufwand eine(n) Mitarbeiter(in): Stellenausschreibung, Bewerbungen sichten, Auswahl, Einstellung, Einarbeitung, Schulungen etc. Und am Ende stellt sich heraus, der Mitarbeiter passt nicht. Teuer!
    Wir listen die Kosten eines missglückten Recruitings bzw. der Mitarbeiterentwicklung auf und stellen sie den Kosten- und Nutzenvorteilen gegenüber, die fünf einfach anzuwendende Test-Verfahren (9 Levels, KODE(X), TMS, MPA/Reiss-Profile, Team Performance nach Drexler/Sibbet) haben. Damit verringern Sie nicht nur die Gefahr von Fehleinstellung und Fehlinvestitionen, sondern wir machen deutlich, wie Sie der Fluktuation wirksam begegnen können und gleichzeitig die Mitarbeiter- und Teamführung verbessern. Kleine und mittlere Unternehmen kommen über diese fünf Verfahren an aufwändigen Assessement-Centern vorbei und profilieren sich gegenüber den Großen im Wettbewerb um gute Mitarbeiter. Der Vortrag bietet nicht nur die Gelegenheit, zwei recht neue Verfahren auf dem deutschen Markt kennenzulernen, sondern bietet auch den Vorteil des Erfahrungsaustauschs.
  • Agiler führen für mehr Erfolg?
    Dieser Vortrag ist eine Vertiefung zum Thema 9 Levels vor dem Hintergrund von Industrie 4.0, Digitalisierung und Vernetzung. Industrie 4.0 wird nicht nur technische Anforderungen stellen, sondern auch Anforderungen an die Menschen in Unternehmen: Innovationskraft, Flexibilität, Schnelligkeit, Selbständigkeit, interdisziplinäres Arbeiten. Doch was davon ist für Ihr Unternehmen in ihrer Branche wirklich sinnvoll? Wir zeigen Wege auf, wie Sie Organisation, Teams und Ihre Mitarbeiter agiler machen können. Für Teilnehmer ist der Vortag deswegen ein Aha-Erlebnis, weil über das 9 Level Value System (9 Werte-Ebenen) deutlich wird, welche Reifungsprozesse Mitarbeiter durchlaufen müssen, um überhaupt agil arbeiten zu können. Ich zeige auf, wie lange dieser Reifungsprozess dauern und wie man ihn angehen kann. Es geht um einen praxisorientierten und dennoch wissenschaftlich fundierten Ansatz mit viel Literaturverweisen.
  • Team Performance steigern mit System
    Das Team Performance Modell von Drexler/Sibbet ist ziemlich neu auf dem deutschen Markt. Es hilft Ihnen, Höchstleistungen mit Ihren Teams zu erreichen. Das Modell ist einfach aufgebaut und sehr einleuchtend. Durch einen wirklich sehr günstigen Fragebogen ist es Geschäftsführern, Teamleitern und Coaches möglich, Hinweise zu erhalten, woran es klemmt und mit passenden Maßnahmen effektiv Abhilfe zu schaffen. Dieses Modell wird sich als ein Standard verbreiten, weil es gut und klar gegliedert ist und Unternehmern die Möglichkeit bietet, auf dem unübersichtlichen Markt schneller einen lokalen Trainer, Coach und Berater zu finden, der nach einem anerkannten Standard arbeitet.

Terminanfrage


Analysieren Sie Ihre Beziehungsarbeit

Mit den 7 Feldern Wirksamer Beziehungsarbeit klopfen Sie und Ihre Mitarbeiter anhand von 235 Kriterien die Vitalität Ihres Unternehmens und die Qualität Ihrer Beziehungsarbeit ab. Stellen Sie das Ergebnis in nur wenigen Schritten für sich und Ihre Mitarbeiter bildlich dar oder fragen Sie nach unserer Unterstützung. Nutzen Sie die Gelegenheit und setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir senden Ihnen die Unterlagen zu.

Service 7-FWB-Analyse

 

 

Jetzt anfordern!

 

 


Aktuelle Unterlagen anfordern

Unser spezieller Service für unsere Kunden! Alle Seminarunterlagen, die wir Ihnen aushändigen, verfügen über eine Versionsnummer. Da wir unser Material ständig erweitern und verbessern, kann es passieren, dass Ihre Unterlagen schon bald nicht mehr aktuell sind. Wir wollen, dass Sie immer am Ball bleiben.

Gehen Sie in unseren geschützten Kundenbereich und verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Trainer-Handbücher. Finden Sie dort eine aktuellere Versionsnummer, als die in Ihren Seminarunterlagen, dann fordern Sie die Unterlagen an. Wir schicken Sie Ihnen auf elektronischem Wege zu.

SL Service Aktuelle Unterlagen

 

 

Zum geschützten Bereich

 

 


Geschützte Dokumente

Nutzen sie als Kunde unser Login und erhalten Sie exklusiv Zugriff auf Dokumentvorlagen, die in Mikrotrainings und Workshops besprochen und angewendet wurden.

      • 6 Fragen zur Stellenbeschreibung (Job-Design-Analyse)
        Ein typisches Problem einer Stellenbeschreibung besteht dann, wenn ein Mitarbeiter z.B. nicht weiß, ob er die nächste Arbeitsminute lieber mit Produktdatenbankpflege oder doch lieber mit Akquise verbringen soll. Eines wird u.U. dauerhaft zu kurz kommen. Sollten Sie diese Problemstellung in Ihrem Betrieb haben, so bieten Sie evtl. einen unmöglichen Job! Mit diesem Instrument gehen Sie der Sache auf den Grund.
      • Formular für den Mitarbeiterjahresdialog
        Dieses Dokument dient zur strukturierten Erfassung eines Mitarbeiterjahresdialogs, das 1 bis 2 Mal im Jahr durchgeführt werden sollte.
      • GMF-Fragebogen (Selbst- und Fremdeinschätzung)
        Diese Fragebogen hilfen Ihnen, grundlegende Führungseigenschaften an sich selbst zu hinterfragen und Kollegen gezielt um Rückmeldung zu bitten. Es bietet Ihnen den Einstieg in ein kleines 360°-Feedback, dass Sie selbst anstoßen können.

Zum geschützten Bereich


Freie Downloads

Hier finden Sie eine Liste von Dokumenten, die Sie für Ihre Zwecke herunterladen können.

      • Arbeitspaket beschreiben & übergeben
        Sie möchten eine Aufgabe an eine Person übertragen oder es von der Person gründlich durchdenken und beschreiben lasse? Dann schauen Sie sich dieses Formular an. Es wird insbesondere im Projektmanagement verwendet.
      • Denken, innovieren, ??? rund um Youi©
        Mit diesem PDF-Dokument können Sie unser Männchen Youi© dazu nutzen, bestimmte Vorhaben mit Hilfe der 7 Wirkungsfelder der Beziehungsarbeit zu analysieren. Leitfragen helfen Ihnen dabei. Probieren Sie es aus.
      • Fragebogen zur persönlichen Arbeits- & Lernmethodik
        Wir sprechen Teilnehmer auf Ihre Arbeits- und Lernmethodik an und stellen fest, dass sich viele kaum Gedanken darüber machen. Speziell als Führungskraft ist es wichtig zu wissen, wie Teammitglieder lernen, um sie optimal unterstützen zu können. Mit dem kurzen Fragebogen können Sie sich selbst und Mitarbeiter an das Thema heranführen.
      • Offene-Punkte-Listen v3.1
        Es handelt sich um 3 Excel-Dokumente zur zuverlässigen Nachverfolgung von offenen Punkten aus Besprechungen, Aufgabenliste für einen Projektplan und eine Liste zur Verbesserung von Programmierungen und Prozessabläufen.
      • Persönliche Zeiterfassung v1.0
        Von Zeit zu Zeit ist es sinnvoll zu prüfen, wie viel Zeit auf welche Tätigkeiten entfällt, entweder um festzustellen, wo die Zeit geblieben ist oder um Transparenz gegenüber Ihrer Führungskraft herzustellen. Mit diesem Excel-Dokument können Sie Zeiten für sich erfassen und auswerten. Es besteht die Möglichkeit festzustellen, wie viel Zeit in die von TMS definierten acht Tätigkeitsbereiche fällt, die von Ihnen präferiert werden (siehe 8 Teamrollen).
      • Stakeholder-Erfassung v1.0
        Zur qualifizierten Erfassung von Stakeholdern und deren Betroffenheit, zur Ableitungen passender Einbindungsstrategien beruhend auf Macht und Einfluss sowie zur Steuerung der Wirkung von Stakeholdern, bieten wir diese Dokumentvorlage an.
      • Verkauf-Gesprächsführung-Dialog v2.0
        Mit diesem Dokument lässt sich ein Verkaufsgespräch professionell und strukturiert protokollieren. Der Nutzen liegt in einer gründlichen Qualifizierung der Kundenbedürfnisse. Nichts geht mehr verloren! Außerdem erhalten Sie wichtige Anregungen zur Gestaltung des Verkaufsgesprächs durch alle Verkaufsstufen hindurch. Probieren Sie es aus!

Interessante Links

      • Testzentrale
        Hier finden Sie eine Vielzahl von Tests, um Ihr Unternehmen, sich selbst und Ihre Mitarbeiter besser zu verstehen.
      • Zugang zu 9 Levels
        Unser Partner 9 Levels – 9 Level Value Systems von Rainer Krumm – bietet Zugang zum Online-Fragebogen PVS, GVS und OVS
      • Zugang zu TMS
        Unser Partner TMS – Team Management Services – bietet Ihnen einen Zugang zum TMS-Profil. Auf Anfrage erhalten Sie von uns die Zugangsdaten.

Literaturempfehlungen für Ihre Unternehmensbibliothek

      • Anne M. Schüller: Das Touchpoint-Unternehmen — Mitarbeiterführung in unserer neuen Businesswelt, Gabal 2014
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau-halb etwas reißerisch, aber die Dringlichkeit und Tiefe des heutigen Wandels gut auf den Punkt gebracht, um aufzurütteln
      • Franziska Brandt-Biesler, Rainer Krumm: So wird verkauft — Werteorientiertes Verkaufen mit den 9 Levels, Gabal 2015 — auch als Hörbuch zu haben
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2 sehr gut strukturiert und erklärt → Rezension
      • Fredmund Malik: Führen, Leisten, Leben — Wirksames Management für eine neue Zeit, Heyne 2001
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2 Grund legend, gehört in jede Unt.-Bibliothek
      • Friedemann Schulz von Thun, Johannes Ruppel, Roswitha Stratmann: Miteinander reden — Kommunikationspsychologie für Führungskräfte, Rowohlt 2006
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau-halb
      • Gary Chapmann und Paul White: Die 5 Sprachen der Mitarbeitermotivation, 2. Auflage, francke 2013
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2
      • Manfred Gührs und Claus Nowak: Das konstruktive Gespräch — Ein Leitfaden, Limmer 2006
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau-halb
      • Manfred Gührs und Claus Nowak: Ein Praxisbuch für die Arbeit in und mit Teams – Teamarbeit, Teamentwicklung, Teamberatung, Limmer 2010
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau-halb
      • Marion Küstenmacher, Tilmann Haberer, Werner Tiki Küstenmacher: Gott 9.0 — Wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird, Gütersloher Verlagshaus 2010
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau-halb erweitert den Horizont in jeder Beziehung → Rezension
      • Martina Bar-Sieber, Rainer Krumm, Hartmut Wiehle: Unternehmen verstehen, gestalten, verändern — Das Graves-Value-System in der Praxis, 3. Aufl., Springer-Gabler 2014
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2 anspruchsvoll, aber sehr gut → Rezension
      • Niels Pfläging und Silke Hermann: Komplexithoden — Clevere Wege zur (Wieder)Belebung von Unternehmen und Arbeit in Komplexität, (Redline) 2015
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2 kurz & knapp, sehr gut illustriert
      • Marshall B. Rosenberg: Gewaltfreie Kommunikation — Eine Sprache des Lebens, Junfermann 2013
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2
      • Rainer Krumm: 9 Levels of Value Systems — Ein Entwicklungsmodell für die Persönlichkeitsentfaltung und die Evolution von Organisationen und Kulturen, werdewelt 2014
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2 kurz & knapp, gut verständlich
      • Rainer Krumm: Werteorientiertes Führen — In 30 Minuten wissen Sie mehr, 2. Aufl., Gabal 2014
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2
      • Rainer Krumm: Change ist doof! — Warum sich Mitarbeiter gegen Veränderungen wehren, werdewelt 2016
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2 leicht zu lesen, schön illustriert, gut für Einsteiger ins Thema Change
      • Rainer Schmid: Immer richtig miteinander reden — Transaktionsanalyse in Beruf und Alltag, Junfermann 2009
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2
      • Svenja Hofert: Agiler führen — Einfache Maßnahmen für bessere Teamarbeit, mehr Leistung und höhere Kreativität, Springer Gabler 2016
        Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2Sternchen-blau2 anspruchsvoll, profund, Zusammenhänge gut erklärt, Beschreibung von praktischen Vorgehensweisen

Ihre Sicherheit

Teil unseres Service ist es natürlich, dass Sie unsere Internetseiten möglichst gefahrlos besuchen können. Deswegen setzen wir auf unseren Internetseiten einen Virenscanner ein und verschlüsseln unsere Daten. Die folgenden Siegel zeigen den aktuellen Stand der Sicherheit.

Service Homepage-Sicherheit—-

 

Sven Löbel
+49 7452 8444001